News

CMS mit mehr PS!

[18|09|2013]

Content Management Projekt im dritten Semester mit der BMW Group Trainingsakademie

Der Studiengang Technische Redaktion und Kommunikation führt im Wintersemester 2012/2013 ein studentisches Projekt mit einem namhaften Unternehmen durch. Im Auftrag der BMW Group Trainingsakademie erarbeiten die Studierenden des dritten Semesters einen Demonstrator für ein Content Management System. Damit kommen sie dem Wunsch des Auftraggebers nach, beispielsweise Schulungsunterlagen modularisiert in solch einem System erstellen, verwalten und publizieren zu können.

Unter der Leitung von Herr Prof. Dr. Martin Ley und mit Unterstützung von Dipl. Ing. Herr Tobias Müller wird der Gesamtprozess der Erstellung, Verwaltung und Publikation von Trainingsmedien der BMW Group Trainingsakademie durch ein Content Management System dargestellt und vereinheitlicht. Das vorrangige Ziel besteht darin, die Vorteile einer XML-basierten Arbeitsweise aufzuzeigen und dadurch die Effizienz im Gesamtprozess zu steigern. Veranschaulicht wird dies durch den Demonstrator, in den bereits bestehende Dokumente der Trainingsakademie zu Demonstrationszwecken eingepflegt und modularisiert werden.

Zusätzlich erstellen die Studierenden ein Marketinginstrument zur internen Verwendung in der BMW Group, mit dem das Interesse an einer XML-basierten Arbeitsweise geweckt und der daraus resultierende Mehrwert veranschaulicht wird.

Die Studierenden des 3. Semesters des Studiengangs Technische Redaktion und Kommunikation freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Trainingsakademie der BMW Group.