Technische Redaktion und Kommunikation

Herzlich willkommen im Studienbereich Technische Redaktion und Kommunikation in der Fakultät 05!


Informieren Sie sich hier über den Studiengang, Aktuelles, unsere Praxisprojekte und die anwendungsnahe Forschung.






Was machen Technikredakteure? Ein Medienberuf mit Perspektive


Technikredakteure haben mit ihrer breit gefächerten Ausbildung vielfältige Chancen im Berufsleben. Sie verstehen sowohl die Technik als auch die Anwender in deren Nutzungssituation.


Zum Erklären der Produktbedienung setzen sie moderne Medien ein, wie attraktiv gestaltete Anleitungen, interaktive Animationen, Gebrauchsfilme und Online-Hilfen – alles sprachlich prägnant verfasst, übersichtlich strukturiert, anschaulich visualisiert und multimedial umgesetzt.



Wo arbeiten die Absolventen der Technikredaktion?


Technikredakteure arbeiten in Konzernen oder im Mittelstand, bei Dienstleistern, bei Medienagenturen oder sie wählen die Selbstständigkeit. Dort arbeiten Sie in Redaktionsteams, in Schulungscentern oder in Fachredaktionen. Eine weitere Ausrichtung sind Stellen im öffentlichen Dienst zur Technik- und Wissenschaftskommunikation.Die Job-Chancen sind für diesen Berufszweig laut tekom Arbeitsmarktstudien überdurchschnittlich gut!



intro_WebPortal_Banner
intro_WebPortal_Banner
Mehrfach prämierter Studiengang! Bereits dreimal in Folge - in den Jahren 2013 bis 2015 - gewannen Studierende aus diesem Studiengang den intro Hochschulpreis von tekom, Europas größtem Fachverband für Technische Kommunikation.


STUDIENGANGSLEITER

Prof. Dr. Martin Ley
Raum: T 2.008

Tel.: 089 1265-4323
Fax: 089 1265-4281

Sekretariat

Anja Karina Kloth
Raum: T 2.006

Tel.: 089 1265-4320
Fax: 089 1265-4281

Fachkonferenz

Branchen-Treffpunkt zur Vernetzung von Industrie und Hochschule

Kooperation